Lawinen

Galtür ist ein kleiner idyllischer Ort mitten in den Tiroler Alpen. Am 23. Februar 1999 wurde er jedoch zum Schauplatz einer Tragödie: Eine Lawine gigantischen Ausmasses verwüstete die Ortschaft und riss 31 Menschen mit in den Tod. Lawinen sind in den Alpen keine Seltenheit: sie sind ein natürlicher Mechanismus, mit dem sich der Berg von seiner drückenden Schneelast befreit. Doch der Jahrhundertwinter von 1999 schuf neue Bedingungen. Tagelanger Schneefall, permanenter Wind und Temperaturschwankungen schufen die Voraussetzungen für eine tödliche Schneelage.

Neuste Videos

Bauer, ledig, sucht... - Folge 22, Staffel 15
Bauer, ledig, sucht... - Folge 21, Staffel 15